nächste Termine

27.07.2018 - Pokal Runde 4
03.08.2018 - Blitz-VM 4
10.08.2018 - Pokal Nachholrunde
17.08.2018 - Pokal Runde 5
24.08.2018 - Pokal Runde 6
31.08.2018 - Pokal Nachholrunde
07.09.2018 - Schnell-VM 4
21.09.2018 - Jahreshauptversammlung

Schachfreunde Deisenhofen

Seit 8.August kämpfen sich 6 wackere Deisenhofner durch das Silberpokalturnier in Bad Aibling. Nach 5 Runden liegen Ecki (4,5 Punkte), Michael (4 P.) und Patrick (3,5 P., hat gestern gegen Ecki verloren) noch gut im Rennen, was auch einen vorderen Platz in der Mannschaftswertung bedeuten sollte.

Unter http://silberpokalturnier.de/ gibts alle Informationen.

 

Am 29. Juli wurde in Unterhaching zum dritten mal ein offenes Jugendturnier ausgetragen. Da die Hachinga-Halle zur Zeit umgebaut wird, musste auf das etwas kleinere Kultur- und Bildungszentrum ausgewichen werden. Dieses platzte bei 160 Teilnhemern dann auch aus allen Nähten.

In der U18 verpasste Harald knapp das Treppchen. Er schaffte es zwar keine Partie zu verlieren, 4 remis waren allerdings zu viel, und so musste er mit dem vierten Platz vorlieb nehmen (nur einen halben Punkt hinter dem ersten Platz). Gegen die drei vor ihm platzierten Spieler konnte er jeweils remisieren, obwohl alle eine höhere DWZ als er vorweisen können.

Die beiden Turnier-Debütanten Christoph (3,5 Punkte in der U18) und Michael (3 Punkte in der U14) können mit ihren Leistungen auch sehr zufrieden sein. Bei zukünftigen Turnieren sind sicherlich mit der dann vorhandenen Erfahrung auch noch bessere Platzierungen möglich.

Alle Ergebnisse und Bericht

 
 

Beim 6. Sparda-Open in Kirchseeon konnte Harald mit 3,5 Punkten aus 5 Runden den dritten Platz im B-Open ergattern und so Pokal und Geldpreis mit nach Deisenhofen nehmen. Den Pokal für den besten Jugendlichen hätte er auch gewonnen (es wurden keine Doppelpreise vergeben), dieser wurde aber an Ali Demir aus Unterhaching "weitervererbt". Nach 2 Siegen in den ersten beiden Runden folgten 3 (zumeist ausgekämpfte) Remisen. Auch ein ordentliches DWZ-Plus kann er somit verbuchen.

Für Michael lief es im A-Open mit 2 aus 5 leider nicht ganz so erfolgreich, wobei dies bei der gegebenen Gegnerschaft aber durchaus seiner DWZ entspricht.

 
 

Am 29. Juni fand in Holzkirchen die 18. Auflage des Oberlandquartetts statt. Nach zuletzt drei Deisenhofener Titelgewinnen in Folge ging es in diesem Jahr um einen brandneuen Pokal.

Im Vergleich zum Vorjahr mussten wir leider auf einige starke Spieler verzichten. So kam es auch gleich in der ersten Runde zu einer überraschenden 3-5 Niederlage gegen den Gastgeber Holzkirchen. Die beiden anderen Runden liefen deutlich besser und wir konnten relativ ungefährdet gegen Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim und Höhenkirchen gewinnen.

Die somit erspielten vier Mannschaftspunkte sollten am Ende sogar wieder zum Sieg reichen. Zweiter wurde Holzkirchen (3 Punkte) vor AFK (3 Punkte, ein halber Brettpunkt weniger) und Höhenkirchen (2 Punkte)

 
 

Wie man auch in unserer Vereinschronik nachlesen kann, wurden die Schachfreunde Deisenhofen wurden im Jahr 1952 gegründet. Folglich werden wir heuer 60 Jahre alt. Um dies auch gebührend zu feiern, sind folgende Veranstaltungen geplant:

Zunächst veranstalten wir am 23. September ein offenes Schnellschachturnier. Hier gibts die Ausschreibung.
ACHTUNG: Startzeit geändert. Los geht's erst um 13 Uhr.

Ein paar Wochen später, am 14. Oktober wird wieder Großmeister Igor Khenkin (momentan mit ELO 2670 Nummer 2 der deutschen Bestenliste) zu Gast sein und ein Simultanturnier für unsere Vereinsmitglieder geben. Am Abend nach dem Turnier wollen wir dann noch bei Freibier und einem Buffet dieses Ereignis gebührend feiern.
Um entsprechend planen zu können, bitte bald bei unserem Vorstand Eduard Ellmann melden, ob Interesse an einer Teilnahme besteht.

 
 

Seite 44 von 50